Kategorie-Archiv: Allgemein

Interview mit Sgt. Clifford Stone – Dolmetscher für Außerirdische

Ein Videointerview mit Clifford Stone- Roswell, Neu Mexiko, November 2006

Clifford Stone: Was möchten Sie? Eine glaubhafte Geschichte, oder die Wahrheit? Was geht da vor? Wie viel weiß unsere Regierung, und seit wann weiß sie es?

Kerry Cassidy: Sie waren die Schnittstelle zwischen der Regierung oder dem Militär einerseits und den außerirdischen Besuchern andererseits. Ist das korrekt? Interview mit Sgt. Clifford Stone – Dolmetscher für Außerirdische weiterlesen

Alex Collier – Briefe von Andromeda

Alex Collier ist einer der wenigen “bekannten” Menschen der “direkten und vollbewussten Kontakt” zu außerirdischen Lebewesen hat. Er erzählt in diesem Video-Interview (eines der wenigen die es von ihm gibt) über seine Erfahrungen und den Austausch mit diesen Lebewesen. Aber nicht nur das, während des Interviews wird er zunehmend frustrierter über ein Thema, das die ganze Welt und die gesamte Menschheit angeht und “die Tatsache” das es scheinbar niemand glauben und viel weniger noch irgendjemand etwas dagegen unternehmen will. Alex Collier – Briefe von Andromeda weiterlesen

Kontakt mit Toten: Rainer Holbe – 1987 bis 2015 – Das Jenseits besucht RTL

Alle kennen die Geschichten von Stimmen aus dem Jenseits, Botschaften von verstorbenen Menschen, oder sogar anderen Wesen – wie z.B. Außerirdischen. Was heute oft belächelt, ja sogar ins lächerliche gezogen wird, ist im Jahr 1987 auf dem Sender RTL etwas ganz normales gewesen. Kontakt mit Toten: Rainer Holbe – 1987 bis 2015 – Das Jenseits besucht RTL weiterlesen

Leben auf dem Mars – Jenseits der Pixel

Seit 1960 starteten 27 Raumsonden zum Mars. 12 erreichten ihr Ziel und sanden über 40000 Fotos zur Erde. Über 5 Jahre hinweg wurde der gesamte Planet lückenlos kartographiert. Ein genaues Studium der Marsoberfläche enthüllt ein Geheimnis, welches bisher nur in fantasievollen Science-Fiction Filmen verarbeitet wurde. Leben auf dem Mars – Jenseits der Pixel weiterlesen

USA: Wenn das Leben keinen Wert mehr hat – Polizeigewalt nimmt immer mehr zu

Die Ausmaße der Polizeigewalt in den USA: Mindestens 1.091 Menschen hat die US-Polizei seit der Ermordung des afroamerikanischen Teenagers Michael Brown in Ferguson am 9. August 2014 landesweit erschossen. USA: Wenn das Leben keinen Wert mehr hat – Polizeigewalt nimmt immer mehr zu weiterlesen

Neil Armstrong – Außerirdische haben uns vom Mond verjagt

Viele Menschen zweifeln immer noch ob Neil Armstrong überhaupt auf dem Mond gewesen ist – Verschwörungstheorien zu Apollo 11 gibt es im Internet, die teilweise schon religiöse Aspekte annehmen. Einige Menschen glauben bis heute daran, das Apollo 11 niemals auf dem Mond gelandet ist. Neil Armstrong – Außerirdische haben uns vom Mond verjagt weiterlesen

Smartphones machen uns krank: Handys knacken die DNS und bewirken schwere Zellschädigung

Jeder hat es und viele wissen nicht welche Auswirkungen Sie haben – Smartphones auf dem weg als neue Volkskrankheit. Wie Sie uns krank machen und bis in die DNS des menschlichen Körpers eindringen können. Smartphones machen uns krank: Handys knacken die DNS und bewirken schwere Zellschädigung weiterlesen

Unterirdische Basen – Geheime Untergrund-Städte der Militärs

Tief unter den gesamten USA und Neu Mexiko sollen mehr als 75 gigantische unterirdische Städte und geheime Anlagen der Militärs existieren, die durch gewaltige Tunnel-Systeme miteinander verbunden sind. Hier sollen außerirdische Technologien und geheime irdische Projekte erprobt und durchgeführt werden. Das berühmte Testgelände Area 51 und die berüchtigte Untergrund-Basis Dulce, wo offenbar Gen-Experimente à la Frankenstein in Zusammenarbeit mit Außerirdischen stattfinden, sind dabei nur die bisher bekanntesten dieser Top-Secret-Anlagen. Unterirdische Basen – Geheime Untergrund-Städte der Militärs weiterlesen

Milton William Cooper – UFOs, Aliens und die Regierung

Milton William Cooper oder kurz einfach Bill Cooper (nicht zu verwechseln mit dem Astronauten Gordon Cooper), ein invalider Ex-Angehöriger des Marine-Geheimdienstes trat in Amerika mit seinen Thesen erstmals 1989 an die Öffentlichkeit. Obwohl Cooper mittlerweile von vielen Seiten als Scharlatan oder sogar als Nazi verschrien wird, sollte sein Bericht nicht von vornherein ignoriert werden. Schon oft hat sich gezeigt, daß solche Gegenpropaganda dazu dienen soll, einen Zeugen in Verruf zu bringen. Milton William Cooper – UFOs, Aliens und die Regierung weiterlesen